• Versandkostenfrei (innerhalb Deutschlands)
  • Knicksicher verpackt
  • 30 Tage Widerrufsrecht
  • Gerne auf Rechnung (innerhalb Deutschlands)
  • Auswahlsendung zur Ansicht
  • Versandkostenfrei (innerhalb Deutschlands)
  • Knicksicher verpackt
  • 30 Tage Widerrufsrecht
  • Gerne auf Rechnung (innerhalb Deutschlands)
  • Auswahlsendung zur Ansicht

Hysterophyten. Buchillustration (Stich) von 1897

6,00 €

umsatzsteuerbefreit nach §19 UStG zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

  • Illustration aus dem Jahr 1897. Kein Nachdruck.
  • Aus: Brockhaus Konversations-Lexikon.
  • Format: ca. 16 x 25 cm.
  • Rückseitig: Weitere Abbildung des Themas.
  • Zustand: In altersgemäß gutem Zustand. Wenige Kleinstpunktflecken im Randbereich. Leichte Knickspur am Rand als Teil der füheren Buchbindung.


Hysterophyten sind Pflanzen, die sich an das Leben in trockenen, exponierten Umgebungen angepasst haben. Man findet sie oft in Wüsten, auf Berggipfeln oder in anderen rauen Klimazonen. Viele Hysterophyten haben dicke, fleischige Blätter, die Wasser speichern, und tiefe Wurzeln, mit denen sie unterirdische Feuchtigkeitsquellen erschließen. Andere haben eine behaarte Oberfläche, die das Sonnenlicht reflektiert und so den Wasserverlust verringert. Einige Hysterophyten sind in der Lage, lange Dürreperioden zu überstehen, indem sie in einen Ruhezustand übergehen, in dem sie ihr Wachstum einstellen und alle nicht lebenswichtigen Funktionen herunterfahren. Hysterophyten spielen eine wichtige Rolle in der Welt der Botanik, und ihre einzigartigen Anpassungen können uns viel darüber lehren, wie Pflanzen sich angepasst haben, um in feindlichen Umgebungen zu überleben.