Steinachtal unterhalb Steinach, Thüringen. Farbenphotographie von 1930.

Steinachtal unterhalb Steinach, Thüringen. Farbenphotographie von 1930.

18,00 €

Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

  • Thüringen in Farbenphotographie.
  • Tafel auf Karton aus dem Jahr 1930. Kein Nachdruck.
  • Es handelt sich nicht um Originalfotos auf Fotopapier, sondern um Fotografien, die auf normales Papier übertragen wurden.
  • Üblicherweise wurde bis in die 1950er Jahre das Verfahren der Nachkolorierung von Schwarzweißaufnahmen angewandt. Das vorliegende Bild wurde aber bereits auf der Platte in Farbe aufgenommen. So werden die tatsächlichen Farbe in sog. "natürlichen Farben" wiedergegeben.
  • Diese Tafeln wurden so zu unwiederbringlichen, romantisch verklärten Aufnahmen der frühen Vergangengheit.
  • Carl Weller Verlagsanstalt.
  • Stilisierter Rahmen.
  • Die Bildtafel ist nur am oberen Rand mit dem Karton verbunden und sonst freischwebend.
  • Maße des Kartons: ca. 35 x 26,5 cm. Tafelbild entsprechend kleiner.
  • Zustand des Tafelbildes: Gut.
  • Zustand des Kartons: Normale Gebrauchsspuren.



Das Steinachtal hat eine lange und wechselvolle Geschichte. Archäologische Funde weisen darauf hin, dass das Gebiet bereits in der Jungsteinzeit besiedelt war, und es ist auch heute noch ein wichtiger kulturhistorischer Ort. Das Tal beherbergt eine Reihe bedeutender Sehenswürdigkeiten, darunter die Ruinen einer Burg aus dem 11. Jahrhundert und eines Klosters aus dem 12. Jahrhundert. Darüber hinaus wurden im Tal die Theorien des Arztes Theodorery von Steinach entwickelt, und es ist nach wie vor ein wichtiges Zentrum für die Forschung im Bereich der Endokrinologie. Heute ist das Steinachtal ein beliebtes Touristenziel, das für seine schöne Landschaft und seine reiche Geschichte bekannt ist. Besucher können die vielen Sehenswürdigkeiten des Tals erkunden, durch die üppigen Wälder wandern oder einfach die friedliche Atmosphäre genießen. Ganz gleich, wie man seine Zeit im Steinachtal verbringt, es wird auf jeden Fall ein unvergessliches Erlebnis sein.