Teichfischerei. Buchillustration (Stich) von 1897

Teichfischerei. Buchillustration (Stich) von 1897

Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

  • Illustration aus dem Jahr 1897. Kein Nachdruck.
  • Aus: Meyers Konversations-Lexikon.
  • Format: ca. 15 x 25 cm.
  • Zustand: In altersgemäß gutem Zustand. Am Rand leichte Knickspur als Folge der früheren Buchbindung. Wenige Kleinstpunktflecken.


Das Angeln im Teich hat etwas Besonderes an sich. Vielleicht ist es die Ruhe inmitten der Natur oder die Herausforderung, mit wenig Platz zu arbeiten. Was auch immer der Grund ist, Teichangeln ist eine großartige Möglichkeit, sich zu entspannen und die Natur zu genießen. Eines der besten Dinge am Teichangeln ist, dass man nicht viel Ausrüstung braucht. Eine einfache Rute und Rolle, ein Köder und ein paar Köder sind alles, was Sie brauchen, um loszulegen. Und da Teiche in der Regel kleiner sind als Seen oder Flüsse, brauchen Sie kein Boot, um die besten Angelplätze zu erreichen. Ein weiterer Vorteil ist, dass in Teichen oft kleinere Fischarten leben, was bedeutet, dass Sie mehr Erfolg (und mehr Spaß) haben, wenn Sie auf dem Teich unterwegs sind. Wenn Sie neu im Angeln sind oder einfach nur einen ruhigen Ort suchen, an dem Sie sich entspannen und eine Angel auswerfen können, ist das Angeln im Teich auf jeden Fall einen Versuch wert.