Vivianus überreicht Karl dem Kahlen die Bibel. Lithografie von 1884

Vivianus überreicht Karl dem Kahlen die Bibel. Lithografie von 1884

13,00 €

Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

  • Buchillustration aus dem Jahr 1884. Kein Nachdruck.
  • Aus: Allgemeine Weltgeschichte.
  • Format: ca. 30 x 23 cm.
  • Mittelfalz.
  • Zustand: In altersgemäß gutem Zustand. Vereinzelt Kleinstpunktflecken im Randbereich. Am linken Rand oben 2 Fingerflecken.
  • Bitte nutzen Sie vor der Bestellung zur genaueren Zustandsprüfung die Vergrößerungsmöglichkeit.



Die Malerei ist seit jeher eine beliebte Kunstform, bei der die Künstler ihre Kreativität und ihr Können einsetzen, um atemberaubende Werke zu schaffen, die eine breite Palette von Emotionen vermitteln können. Im Laufe der Geschichte gab es viele berühmte Gemälde, die die Fantasie der Öffentlichkeit angeregt haben und zu ikonischen Bildern wurden. Ein solches Gemälde ist "Vivianus präsentiert Karl dem Kahlen die Bibel" von Titles. Das Gemälde zeigt eine biblische Szene, in der Vivianus, ein Bischof, dem französischen König Karl dem Kahlen eine Bibel überreicht. Das Gemälde ist nicht nur wegen seines religiösen Themas, sondern auch wegen seiner politischen Botschaft von Bedeutung. In einer Zeit, in der die Macht der Kirche von weltlichen Herrschern bedroht wurde, diente "Vivianus präsentiert Karl dem Kahlen die Bibel" als Erinnerung an die Bedeutung der Religion in der Gesellschaft. Auch heute noch ist es ein bedeutendes Kunstwerk, dessen Schönheit die Betrachter immer noch inspiriert.